Sie sind die wichtigsten Treffpunkte im Land. In jeder kleinen Stadt und in jedem Dorf gibt es mindestens eines von ihnen: „Kafeneions“, die berühmten griechischen Kaffeehäuser. So zum Beispiel das Café der Musiker am Omonia-Platz im Zentrum Athens. Seit 1963 kamen zahlreiche griechische Künstler zusammen. Sie tauschten sich aus, hörten sich nach Jobs um, machten Musik und tanzten. Und noch heute laufen in dem Kaffeehaus die Netzwerke zusammen. Man trifft sich, amüsiert sich, verbringt Zeit miteinander und knüpft Kontakte.
 
Samstag, 14. Oktober, 7.30 Uhr, SWR
 
(Griechenland Zeitung/lb; Foto © Jan Hübel)
 
Freigegeben in TV-Tipps
Mittwoch, 21. Dezember 2016 10:36

Ausgehtipp: The Swingin` Cats

Eine Jukebox Hommage an das alte Kino gibt es am 29.12. im Gazarte Theater in Athen. Die Vermischung von alten griechischen Lieblingsliedern und den Vibes der alten Kinofilme, zusammen mit festlicher Stimmung, inspirierend und optimistisch.  Musik die einen für ein paar Stunden in eine vergangene, unschuldige Zeit transferiert.
Mit der Theatergruppe „Άντωση“ und Performances von der Tanzgruppe „Athens Boogie“. 
Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 28. September 2016 10:41

Ausgehtipp: Tanzend durch Athen

Dieses Wochenende wird in der Hauptstadt Griechenlands, Athen, getanzt: „Dancing Athens“ heißt das Projekt, das vom Onassis Cultural Center organisiert wird. An verschiedenen historischen Orten Athens, zu verschiedenen Zeiten, sei es Tag oder Nacht, werden Tanz-Performances stattfinden. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit renommierten Choreographen aus aller Welt: Trisha Brown, Boris Charmatz, Willi Dorner und Yannis Mantafounis. Die tänzerischen Einlagen läuten die Tanz- und Theatersaison 2017 des Onassis Cultural Center ein. 

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 25. August 2016 11:11

Tanzen im Fischerort: Das Odyssia Festival

Eigentlich ist Schinos ein ruhiges Dörfchen in der Nähe von Loutraki unweit von Korinth, etwa eine Stunde entfernt von der Hauptstadt Athen. In der kommenden Woche verwandelt sich der Ort aber zu einem Ort der Elektro-Musik. Sieben Tage lang, vom 30. August bis zum 5. September, wird an allen Ecken und Enden des Dorfes Musik erklingen und ausgelassene Menschen werden zu sehen sein.

Freigegeben in Ausgehtipps
Im Lykabettus-Theater gibt es heute ein „Rhythm n Blues Konzert“ und eine Party. Der Titel lautet: „The Original Blues Brothers Band“. Das Konzert findet um 21.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet zwischen 36 und 39 Euro.
Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 2 von 3