Bauern in Griechenland stellen Proteste in Aussicht

  • geschrieben von 
Bauern in Griechenland stellen Proteste in Aussicht

Am 10. September findet anlässlich der Eröffnung der Internationalen Messe Thessaloniki (DETh) eine Großkundgebung von Gewerkschaften statt. Gerichtet ist diese hauptsächlich gegen die Sparmaßnahmen der Regierung. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr der Aristotelous-Platz. Daran beteiligen werden sich auch Verbände der Landwirte.

Sie erklärten im Vorfeld: „Die Regierung wird uns nicht so einfach los werden.“ Weiterhin kündigten sie an, im Herbst ihre Protestaktionen zu verschärfen. Gemeint sind damit vor allem Straßensperrungen in Zentralgriechenland. (Griechenland Zeitung / eh)  

Unser Foto (© Eurokinissi) entstand Anfang des Jahres in der Argolis (Peloponnes). Derartige Szenen von Straßenblockaden durch Landwirte wiederholen sich seit vielen Jahren regelmäßig.

Nach oben