Evakuierungen auf Zakynthos wegen eines verheerenden Waldbrandes Tagesthema

  • geschrieben von 
Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden auf der Ionischen Insel Zakynthos. Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden auf der Ionischen Insel Zakynthos.

Ein am Sonntagmittag (15.9.) auf der Insel Zakynthos ausgebrochener Waldbrand war am Montagvormittag noch immer nicht unter Kontrolle der Feuerwehr.

190916 Zante 2 SMALL

Entstanden war das Feuer in einem Kiefernwald im Süden der Ionischen Insel. Aus vorbeugenden Gründen wurden die Dörfer Agalas und Keri sowie Hotels evakuiert. Im Einsatz sind am Montag 188 Feuerwehrmänner mit 63 Fahrzeugen, zusätzlich sind Löschhubschrauber und Löschflugzeuge in Aktion. Die Arbeit der Feuerwehr wird durch starke Winde erschwert, die in der Gegend eine Stärke von bis zu sechs erreichen und aus wechselnder Richtung wehen. 

190916 Zante 3 SMALL

Unterdessen ist am Sonntag in der Nähe einer Abfallbehandlungsanlage in der Gemeinde Ilida in Ilia auf der Peloponnes ein weiterer Brand ausgebrochen. Die Anlage sei von den Flammen nicht gefährdet, hieß es; es bestehe der Verdacht der Brandstiftung. (Griechenland Zeitung / eh)

 

 

Nach oben