Warnstreik bei der Athener U-Bahn am Mittwoch

  • geschrieben von 
Archivfoto (© Eurokinissi) Archivfoto (© Eurokinissi)

Zu einem Warnstreik kommt es am morgigen Mittwoch (26.5.) bei der Athener U-Bahn. An diesem Tag werden die Züge der Linie zwei und drei bzw. der „blauen“ und „roten“ U-Bahn-Strecke erst ab 10 Uhr verkehren. Die Angestellten protestieren damit gegen eine Gesetzesnovelle der Regierung, über die derzeit im Parlament debattiert wird.

Man befürchtet gravierende Einschnitte bei den Rechten der Arbeitnehmer. Gegen diese Gesetzesnovelle führt die Dachgewerkschaft Öffentlicher Dienst (ADEDY) am 3. Juni einen Generealstreik durch. Die ADEDY ruft alle Kollegen aus dem Sektor der Privatwirtschaft dazu auf, sich an den Protestaktionen zu beteiligen. (Griechenland Zeitung / eh)

 

Nach oben

 Warenkorb