Login RSS

Die Verkäufe des Einzelhandels in der Vorweihnachtszeit laufen bisher befriedigend. Das geht aus Daten des Nationalen Handelsverbandes (ESEE) hervor. Der ESEE rechnet mit einem Umsatz von 3,5 Milliarden Euro.

Freigegeben in Wirtschaft

Ab dem heutigen Freitag (15. Dezember) gelten in Griechenland die Weihnachtsöffnungszeiten. Die Geschäfte werden werktags von 9 bis 21 Uhr geöffnet sein und samstags bis 18 Uhr.

Freigegeben in Chronik

Am kommenden Dienstag, dem 1. November, beginnt in Griechenland der herbstliche Schlussverkauf. Er wird bis zum Donnerstag, dem 10. November andauern. Wie die griechische Vereinigung für Handel und Unternehmertum (ESEE) erklärt, dürfen Geschäfte zudem landesweit am Sonntag, dem 6. November, zwischen 11 und 20 Uhr geöffnet sein, um ihren Verkauf anzukurbeln.

Freigegeben in Chronik

Am heutigen Montag beginnt in Griechenland der Sommerschlussverkauf (SSV) im Einzelhandel. Er wird bis Mittwoch dem 31. August andauern. Zusätzlich werden die Geschäfte am kommenden Sonntag, dem 17. Juli, von 11 bis 18 Uhr geöffnet sein. Bei Produkten, die mit reduzierten Preisen angeboten werden, müssen sowohl die alten als auch die neuen Preise ausgewiesen sei. Der Verbraucher-Ombudsmann verweist zudem darauf, dass die Konsumenten prüfen sollten, ob die Artikel mögliche Defekte haben bzw. zweiter Wahl sein könnten. Der Saisonschlussverkauf findet in Hellas in regelmäßigen Abständen vier Mal im Jahr statt. Im Frühjahr und Herbst dauert er allerdings jeweils nur 10 Tage.

Freigegeben in Chronik

COCO-MAT ist ein griechisches Unternehmen aus Xanthi im Norden Griechenlands, das 1989 gegründet wurde. Es produziert innovative Schlafprodukte, wie Bettsysteme, Bett-Matratzen, Matratzen, Kissen und andere Wohn-Accessoires.
Dabei setzt das Unternehmen auf Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Arbeiten. In der firmeneigenen Fabrik wird deshalb nach traditionellen Zimmerei-Methoden gearbeitet, mit nahezu neutraler Klimabilanz und einer Recyclingrate von fast 96 %.
Das ursprünglich kleine Familienunternehmen hat es geschafft, weltweit in verschiedene Länder zu expandieren, u. a. in die USA, China, Frankreich, Spanien und die Vereinigten Arabischen Emirate. Insgesamt ist es weltweit in 15 Ländern mit 100 Verkaufsstellen vertreten. Im April erfolgte die achte Geschäftseröffnung in Deutschland, im Zentrum von München. Die Geschäfte sind außerdem Veranstaltungsort für viele interkulturelle Veranstaltungen und exklusiver Verkaufspunkt von aus Eiche hergestellten Holzfahrrädern. (GZkas)

Das Foto (© COCO-MAT) zeigt den Eingang zum neu eröffneten Geschäft in der Brienner Straße 7 in München.

Freigegeben in Chronik
Seite 4 von 7

 Warenkorb