Freitag, 30. November 2018 16:38

Wird Griechenland ein zweites Hollywood?

Bereits mehrfach war Griechenland und seine Inseln ein Drehort für internationale Filmproduktionen. Ob die Gute-Laune-Komödie mit Meryl Streep, „Mamma Mia“ (2008), oder das deutsche Drama „Aus dem Nichts“ (2017) mit Hollywood-Sternchen Diane Kruger – beide Welthits hatten Griechenland als Kulisse. Die Liste der Filme, in denen Hellas und seine bezaubernde Szenerie als Drehort diente, ließe sich ins Unendliche fortführen.

Freigegeben in Chronik

Am Montag (12. März) fand im Athener Goethe-Institut eine Konferenz zum Thema „Sicherheit und Stabilität auf dem Westbalkan“ statt.

Freigegeben in Chronik
In Patras auf der Peloponnes findet seit Montag eine Regionalkonferenz statt. Ziel ist es, für Westgriechenland Lösungen für einen produktiven Wiederaufbau zu finden. Es ist die neunte Regionalkonferenz dieser Art, die in Griechenland durchgeführt wird. Jedes Mal betrifft diese Initiative eine andere Region des Landes.
Freigegeben in Politik
Am 9. und 10. Juli findet im nordgriechischen Ptolemaida eine Konferenz des Netzwerks der Energiestädte Griechenlands statt. Betitelt wurde die Konferenz, die im Rahmen der Deutsch-Griechischen Versammlung stattfindet, mit: „Energiewende: Die Nach-Braunkohlezeit in Griechenland“.  Ziel ist es u.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Unter dem Titel „Klimawandel und Herausforderungen für kommende Generationen“ wurde in Athen am gestrigen Dienstag eine hochrangig besetzte internationale Konferenz unter der Schirmherrschaft der UNESCO eröffnet. Teilnehmer sind unter anderem Minister, Parteivertreter und Vertreter internationaler Organisationen. Griechenlands Premierminister Kostas Karamanlis forderte in seiner Eröffnungsrede in der Konzerthalle Megaron Moussikis eine Verstärkung der internationalen  Anstrengungen, politische Interventionen sowie koordinierte Aktionen in Sachen Klimaschutz. Er warnte davor, dass der Schaden ansonsten bald irreversibel sein könnte.
Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 3