Die Statistik hat es nun klar bewiesen: Die meisten Griechen heißen Jorgos (8,8) bzw. Maria (8,3 %).

Freigegeben in Chronik
Freitag, 20. Juli 2018 16:00

„Tis Panagias“ - Mariä Himmelfahrt

Am 15. August wird eines der bedeutendsten Feste der orthodoxen Kirche gefeiert: der Tag der Entschlafung Marias („Kimissi tis Theotokou“) bzw. Mariä Himmelfahrt.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 12. Oktober 2016 10:36

Ausgehtipp: Maria, Maria, Maria!

Am Samstag, den 15. Oktober, startet das Musical „West Side Story“ im Megaron Moussikis. Nach dem kommenden Samstag wird es noch an vier weiteren Terminen im Oktober aufgeführt. Das Musical ist eine Koproduktion zwischen der Athener Konzerthallen Organisation, Dem Greek Festival sowie dem Amonia Atenea Orchester. Der Text wird auf Griechisch gesprochen, die Lieder auf Englisch gesungen, dabei gibt es griechische Untertitel. Unter der Leitung von George Petrou, wird das US-amerikanische Musical mit Musik von Leonard Bernstein inszeniert. 

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 20. November 2009 15:00

Griechenland: Neue griechische EU-Kommissarin P

Griechenland / Athen. Nach dem Gipfeltreffen in Brüssel kündigte Papandreou auch an, dass die PASOK-Abgeordnete Maria Damanáki die neue griechische EU-Kommissarin sein werde. Sie folgt Umweltkommissar Stavros Dimas von der Nea Dimokratia-Partei. Als Wunschressorts für Damanaki nannte der Premier Schifffahrt, Gesundheit, Bildung oder Soziales. Maria Damanaki ist in Griechenland als „Stimme des Polytechníons“ bekannt.
Freigegeben in Politik
Die leibliche Mutter des blonden Mädchens Maria ist vermutlich in Bulgarien aufgetaucht. Sie ist eine Roma. Die griechische Gesellschaft muss sich nach den jüngsten Enthüllungen dem Problem der Ausgrenzung der Roma stellen. Auch das Problem illegaler Adoptionen durch die griechische Mittelschicht rückt auf die Tagesordnung. Das Drama um das blonde Roma-Mädchen Maria geht weiter.
Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2