Die Kette der Unwetter reißt einfach nicht ab: Griechenland wird am Dienstag erneut von einer Schlechtwetterfront heimgesucht, die sich jedoch bereits zum Abend hin wieder abschwächen soll. In der südlichen und südöstlichen Ägäis sind stürmische Winde mit einer Stärke von bis zu zehn zu erwarten,

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 09. Januar 2019 11:19

Winter mit Schalldämpfer

Der Winter gibt sich beharrlich, wenn auch nicht mehr mit Kälterekorden. In den Gebirgslagen sowie in Nordgriechenland kommt es heute wieder zu Schneefällen, in Mittelgriechenland und auf der Peloponnes werden lokale Regenschauer erwartet.  Die Höchstwerte erreichen auf dem Festland um die 10° C. Auf den Inseln ist es einige Grad wärmer. Am morgigen Tag werden in weiten Teilen des Landes Gewitter erwartet. 

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 08. Januar 2019 10:23

Sonne und Schnee in Griechenland

Nach dem Wettertief der vergangenen Tage mit viel Schnee und Regen wird es heute fast auf dem ganzen Festland trocken und sonnig. Die Temperaturen bleiben aber frostig kalt. Bereits für morgen kündigt sich neuer Schneefall in Mittel- und Nordgriechenland an. Insgesamt wird es aber wärmer. Die Winde drehen auf Süd.

Freigegeben in Wetter

Die Wahrscheinlichkeit, dass zumindest in größeren Teilen Griechenlands Weiße Weihnachten gefeiert werden können, wächst.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 29. November 2018 11:07

Kühler Herbsttag

Der November verabschiedet sich in Griechenland mit einem bunten Mix, der von Sonne, Regen, Gewitter und Wind bis hin zu Schneefall in den Bergen reicht. Vor allem in der Ägäis weht heute eine stürmische Brise. Es ist erstmals in diesem Herbst kühl. Durchhalten ist angesagt, bereits morgen ist es auf dem Festland wieder vorbei mit dem Regen.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 8