Donnerstag, 23. Oktober 2008 03:00

Arbeitsniederlegungen bei der Straßenbahn

Griechenland / Athen. Am heutigen Donnerstag legen die Angestellten der Athener Straßenbahn (Tram) zweimal für jeweils zwei Stunden ihre Arbeit nieder. Betroffen von der Arbeitsniederlegung war heute Morgen der Zeitraum zwischen 8.00 und 10.00 Uhr.
Freigegeben in Politik
Montag, 13. Oktober 2008 03:00

Protestkundgebung am Omonia-Platz

Griechenland / Athen. Um 10 Uhr heute Morgen versammelten sich Selbständige, Kleinhändler und Gewerbetreibende am Omonoia Platz, um dort gegen die Erweiterung der Öffnungszeiten der Geschäfte zu protestieren. Außerdem legen heute zwischen 20 und 22.00 Uhr die Angestellten bei der Athener Straßenbahn ihre Arbeit nieder. Auf ihrem Forderungskatalog stehen institutionelle und finanzielle Fragen.
Freigegeben in Politik
Donnerstag, 09. Oktober 2008 03:00

Arbeitsniederlegungen bei der Athener Straßenbahn

Griechenland / Athen. Weitere Arbeitsniederlegungen führen am heutigen Donnerstag die Angestellten der Athener Straßenbahn (Tram) durch. Die Bahnen werden aus diesem Grund zwischen 20.00 und 22.00 Uhr nicht verkehren.
Freigegeben in Politik
Ab dem morgigen Samstag werden die Sommerfahrzeiten der Busse und Oberleitungsbusse in Athen in Kraft gesetzt. Das bedeutet, dass die öffentlichen Verkehrsmittel in größeren zeitlichen Abständen verkehren werden. Die Straßenbahn (Tram) wird ab dem kommenden Montag, dem ersten Juli, nach dem neuen Sommerprogramm verkehren. Ab dem darauffolgendem Montag, dem 8. Juli, werden auch die Athener U-Bahn (Metro) und die Elektrobahn (ISAP) nach dem Sommerfahrplan im Einsatz sein.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland / Thessaloniki. Bei einem Treffen mit dem designierten Bürgermeister von Thessaloniki Jannis Boutaris kündigte Verkehrsstaatssekretär Spyros Voujas am Sonntag den beschleunigten Bau einer Straßenbahnlinie sowie die Einrichtung einer öffentlichen Schnellbootlinie entlang der Küste der Stadt an. Die Trambahn soll vom Möbelhaus IKEA in der Nähe des Flughafens über die Straßenachsen Vassilissis Olgas und Tsimiski bis zum Bahnhof am anderen Ende der Stadt fahren. Ein offener Interessenswettbewerb wird noch im Laufe der Woche ausgelobt.
Freigegeben in Wirtschaft
Seite 3 von 3