Login RSS

Am heutigen 19. Februar jährt sich zum 59. Mal der Todestag von Georgios Papanikolaou, einem der führenden Forscher auf dem Feld der Krebsbekämpfung. Unzählige Frauen weltweit verdanken dem Wirken des begnadeten Wissenschaftlers Papanikolaou ihr Leben, hat er mit dem nach ihm benannten „Pap-Test“ doch das entscheidende Verfahren zur Früherkennung des tückischen Gebärmutterhalskrebses entwickelt.

Freigegeben in Chronik

Die zuständigen Behörden befinden sich in Alarmbereitschaft, für März könnte sich eine dritte Corona-Welle anbahnen. Am Montag (8.2.) wurden 638 neue Corona-Fälle landesweit registriert; etwa die Hälfte (321) davon in der Präfektur Attika, der auch die Hauptstadt Athen angehört.

Freigegeben in Politik

In Athen haben sich in dieser Woche deutsche und griechische Wissenschaftler zu einem dreitägigen Workshop versammelt. Dadurch sollen vor allem bereits bestehende deutsch-griechische Forschungs- und Innovationskooperationen gestärkt werden.

Freigegeben in Wirtschaft

Die Mehrheit der im Ausland lebenden griechischen Wissenschaftler (58 %) würde gerne zurück in ihre Heimat kommen. Das bezeugt eine Studie des Nationalen Dokumentationszentrums.

Freigegeben in Chronik

Die griechische Studentin Diana Voutyrakou und zwei Kommilitonen sicherten sich als Team den ersten Platz der 7. International Youth Science & Technology Expo im Bereich Robotics. Ihr Modell für ein autonom-nachhaltiges Wohnen auf Grundlage eines wissenschaftlich-technisches Konzeptes fand bei einem Shanghaier Wettbewerb vor wenigen Tagen großen Anklang.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 3

 Warenkorb