An der Athener Wirtschaftsuniversität (AUEB) kam es am Montag (11.11.) zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Polizei und Studenten, die gegen die vorübergehende Schließung der Uni protestierten. Laut der griechischen Presseagentur ANA-MPA wurden zwei Ordnungshüter verletzt und mussten ins Krankenhaus; drei Personen wurden festgenommen.

Freigegeben in Chronik

Am Mittwoch dieser Woche (7.8.) vollendet die konservative Partei Nea Dimokratia (ND) genau einen Monat im Regierungsamt.

Freigegeben in Politik

Zahlreiche Studenten haben am Dienstagabend (23.7.) eine Protestkundgebung vor dem Parlament in Athen durchgeführt.

Freigegeben in Politik

Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis hat in der vorigen Woche, bereits kurz nach seiner Amtsübernahme, damit begonnen, den einzelnen Ministerien einen Besuch abzustatten.

Freigegeben in Politik

Die Volksvertretung hat am Mittwoch mit dünner Mehrheit ein Gesetz für Veränderungen im Bildungssystem verabschiedet. Diese sieht u. a. die Wiederbelebung des Universitätsasyls vor. Auch sollen Aufbaustudiengänge preiswerter gestaltet werden. Es kam zu heftigen Wortgefechten.

Freigegeben in Politik