Am Montag hat der britische Reiseveranstalter Thomas Cook den Betrieb eingestellt. In Griechenland stecken 50.000 Urlauber fest. Vor allem Kreta ist von der Situation betroffen: 70 % der Tourismusunternehmen der Insel haben einen Vertrag mit Thomas Cook. Der Verband der griechischen Touristikunternehmen rief zur Solidarität mit den festsitzenden Urlaubern auf.

Freigegeben in Tourismus

Mehr als 400 Urlauber sitzen in Chania auf Kreta sowie auf Insel Zakynthos im Ionischen Meer fest. Grund ist die Insolvenz der Fluggesellschaft Primera Air, was unerwartet am Montagabend angekündigt worden ist.

Freigegeben in Chronik

Im Dorf Afandou auf Rhodos leben rund 1000 ehemalige Gastarbeiter aus dem rheinischen Gummersbach. Nach einer Firmenpleite kehrten sie zurück und bauten mit ihren Ersparnissen und einer deutschen Rente Häuser auf und eröffneten kleine Geschäfte. Fani Nikolis zum Beispiel betreibt ein Café. Jahrelang hat er in Deutschland mit den Nachbarn aus seinem Dorf geschuftet – ihre Kinder arbeiten heute im Tourismus und haben immerhin sechs Monate im Jahr einen Job.

Freigegeben in TV-Tipps