Login RSS

ATHEN / ATTIKA


Theater

Am Dienstag, dem 22. September
Eine neue Interpretation des Klassikers „Die Troerinnen“ von Euripides liefert das Nationaltheater . Dieses antike Drama stellt die Strapazen des Krieges dar, da es die troanische Nachkriegszeit anspricht. Noch heute aktuel.
Herodes Attikus Theater
Fußgängerzone Dionysiou Areopagitou, unterhalb der Akropolis
Infos: www.greekfestival.gr

Freigegeben in Ausgehtipps

ATHEN / ATTIKA

Musik

Am Mittwoch, dem 2. September, um 20:30 Uhr
Das September-Programm des Megaron Mousikis weiht das Nationalorchester Athen mit dem Konzert „Der Charme der Stimme“ ein. Es sorgt für einen „lyrischen“ Abend und präsentiert Ausschnitte aus beliebten Opern und Operetten u. a. von Weber, Puccini und Johann Strauss. 

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 12. Juni 2015 16:59

Postkarten aus Naxos

Mit rund 390 km2 und 18.000 Einwohnern ist Naxos die größte Insel der Kykladen und einer der beliebtesten Urlaubsorte Griechenlands. Die Insel gilt als Zentrum der Kykladenkultur, einer prähistorischen Gesellschaft die vor allem für ihre figürlichen Darstellungen, die so genannten Kykladenidole, bekannt ist. Der griechischen Mythologie nach soll Theseus nach dem Sieg über dem Minotaurus, Ariadne, die ihm zum Sieg verhalf, genau auf Naxos zurückgelassen haben, wo sich wiederum der griechische Gott des Weines und der Freude, Dionysos, in sie verliebte.

Fotos: © Smaragda Giannouli

Freigegeben in Bildstrecken

Die neue Woche startet mit etwas besserem Wetter, dennoch lässt der Sommer in Griechenland auch am heutigen Montag weiterhin auf sich warten.

Freigegeben in Wetter

ATHEN / ATTIKA

Festival.

Vom Montag, dem 1. Juni.
Das Hellenic Festival hat neben den Theateraufführungen „Päpstin Johanna – auf der Suche nach der Heldin von Emmanouil Roidis durch seine Mutter Cornelia“, „Arden must die“ und „Wir sind die Perser!“ über das Flüchtlings-Auffanglager Amygdaleza, Kriegsregionen und den Rassismus im griechischen Alltag auch noch weitere Tanzgruppen und Opern sowie einige Ausstellungen zu bieten.
Info: www.greekfestival.gr

Freigegeben in Ausgehtipps

 Warenkorb