Login RSS

Den griechischen Sommer verbindet man mit dolce far niente, mit einem Leben unter mediterraner Sonne an türkisblauem Meer. Eine Badeidylle, wenn da nicht die rakéta-Spieler wären. Das Wort leitet sich übrigens ab vom englischen racket = Schläger. Worum geht es eigentlich bei diesem Spiel, dem in Hellas nicht wenige zum Schaden der vielen verfallen sind?

Freigegeben in Chronik

Am heutigen Mittwoch (14.7.) wird es sonnig und heiß. Zeitweise Bewölkung erwartet der Griechische Wetterdienst EMY nur im nördlichen und westlichen Festland. Die Rekordwerte werden heute in Thessalien (42° C) sowie bei Agrinio und Korinth (jeweils 38° C) gemessen.

Freigegeben in Wetter
Freitag, 14. August 2020 14:22

Eine App als individueller Strand-Navigator

Strand-Urlauber aufgepasst! Mit dieser App bleibt – auch in Griechenland – in Zukunft kaum ein Meeresufer unentdeckt: Keeano. Die Idee dahinter ist ein personalisierter Strand-Reiseführer, der auf Erfahrungsberichten anderer NutzerInnen zurückgreift. So finden sich in der App etwa Informationen über das Wetter, die Anzahl der Menschen oder Bars und Geschäfte in Strandnähe, um den perfekten Küstenabschnitt zu finden.

Freigegeben in Tourismus
Freitag, 07. August 2020 14:58

Schweizer DJ-Duo am Strand von Alimos

Mehrmals wurde die Veranstaltung aufgrund des Coronavirus verschoben, nun findet sie endlich statt: Das Schweizer DJ-Duo Adriatique spielt am Samstagabend ein fünfstündiges Set in der Bolivar Beach Bar im Athener Vorort Alimos.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 27. Juli 2020 13:37

Kythnos – eine kaum bekannte Kyklade

Völlig abseits des touristischen Mainstreams schlummert die Kykladeninsel Kythnos vor sich hin. Außer Seglern sind Ausländer kaum präsent, die meisten Urlauber kommen aus dem Großraum Athen. Es gibt nichts, was man unbedingt gesehen haben müsste – da kann man bedenkenlos faul sein.

Freigegeben in Kykladen
Seite 1 von 7

 Warenkorb