Vor allem auch der Tourismus leidet in Griechenland stark unter der raschen Ausbreitung des Coronavirus. Eine gemeinsame Ministerentscheidung sieht vor, dass Hotels und Zimmervermietungen, die nur saisonal öffnen, bis zum 30. April geschlossen bleiben.

Freigegeben in Tourismus

Die Auslastung der griechischen Hotels lag im September bei 84,3%. Das ist ein statistischer Rekord für das Mittelmeerland. Ermittelt wurden diese Daten von STR, das internationale Hotelanalysen durchführt. Demzufolge lag die Zimmerbelegung im dritten Quartal bei 81,9 %. Das ist ein Plus von 5,8 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Freigegeben in Tourismus