„Patrino karnavali“- Karneval in Patras

  • Freigegeben in Chronik
Wilde Farben, ein buntes Treiben, Fantasie, Wahnsinn und Inspiration. All das,  aber ohne „Alaaf“ und  „Helau“. Am ähnlichsten zum deutschen Karnevals- oder Faschingstreiben ist hier in Griechenland wohl das in Patras. Umzüge, lustige Kostüme, Satire, Musik und Tanz für Groß und Klein. Der sogenannte „Patrino karnavali“ lockt jedes Jahr „Narren“ aus dem ganzen Land an. Über 10.000 Menschen sind in der Hafenstadt in Karnevalsvereinen aktiv. 
Weiterlesen ...

Schnäppchentipps zu „Kathara Deftera“, dem griechischen Rosenmontag TT

  • Freigegeben in Chronik

Am kommenden Montag, 27. Februar, wird in Griechenland der Beginn der Fastenzeit gefeiert. Dies entspricht dem „Rosenmontag“, der auf Griechisch „Kathara Deftera“ heißt und der die Faschingszeit beendet. Im ganzen Land ist dies ein Feiertag. Traditionell gehen die Menschen an diesem Tag ins Freie, um ein Picknick zu machen: „Koulouma“. Außerdem lassen Jung und Alt Papierdrachen in die Lüfte steigen. Wie es im Volksmund heißt, werden damit die bösen Geister verscheucht.

Weiterlesen ...

Griechenlands Bauern intensivieren ihre Proteste TT

  • Freigegeben in Politik

Mit mehrstündigen Straßenblockaden intensivieren Landwirte in ganz Griechenland ihre Proteste. Auf der Nationalstraße zwischen Athen und der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes wollen sie von nun an täglich zwischen 17 und 20 Uhr den Straßenabschnitt an der Tankstelle vor Ägion blockieren. Geplant sind ähnliche Aktionen an der Grenze zur Ehemaligen Jugoslawischen Republik Makedonien.

Weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren