Deutschland hat Respekt vor der Entscheidung der griechischen Regierung, die 85. Internationale Messe Thessaloniki (TIF) abzusagen. Das teilte die deutsche Botschaft in Athen mit. Der Bundesrepublik wäre als Partnerland in diesem Jahr eine besondere Rolle zugekommen.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 07. August 2020 10:27

Pavillon der DGIHK bei Thessaloniki-Messe

Sieben griechische Unternehmen nehmen bislang am Gruppenpavillon der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer (DGIHK) auf der Internationalen Messe in Thessaloniki (TIF) Anfang September teil. Das gab die DGIHK in einer Pressemitteilung bekannt. Bei der diesjährigen 85. TIF wird Deutschland als Ehrengastland mit einem eigenen Pavillon vertreten sein (die GZ berichtete).

Freigegeben in Wirtschaft

Auch in diesem Jahr findet – trotz Corona – Anfang September die Internationale Messe in Thessaloniki (TIF) statt. Partnerland bei der 85. Ausgabe der TIF ist Deutschland, und an seinem Pavillon in der nordgriechischen Metropole werden 56 Unternehmen sowie Vereine vertreten sein.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 12. September 2018 15:42

Neue Zeiten für die Griechische Bahn

Die Griechische Bahn OSE kündigte auf der 83. Internationalen Messe Thessaloniki (DETh) eine Reihe von Verbesserungen sowie geplante Maßnahmen für den griechischen Bahnverkehr an.

Freigegeben in Chronik
Griechenland/ Athen. Vor dem Nationalen Rat seiner Partei zeigte sich der PASOK-Vorsitzende Jorgos Papandreou am Donnerstag entschlossen, die Parlamentswahlen am 4. Oktober zu gewinnen. Allerdings sei der Tag danach „sehr schwierig“. Er sei fest entschlossen Widerstände zu überwinden und keine Konflikte zu scheuen, damit „die schöpferischen Kräfte des Landes freigesetzt werden“.
Freigegeben in Politik