Login RSS
Freitag, 19. September 2008 03:00

Außenministerin Bakojianni in Paris

Frankreich/Paris. Außenministerin Dora Bakojianni traf sich heute morgen in Paris mit ihrem französischen Amtskollegen Bernard Kouchner. Außerdem steht auch ein Treffen mit ihrem Amtskollegen aus Skopje, Antonio Milososki, auf dem Programm. Anlass für diese Begegnungen ist ein Treffen der EU-Außenminister im Rahmen des ersten EU-Zentralasien-Forums, das gestern in Paris eröffnet wurde. In diesem Forum wird über die Zusammenarbeit zwischen den Staaten in Zentralasien und Europa in den Bereichen Terrorismus, Drogenbekämpfung, Energiesicherheit und Wirtschaftsentwicklung gesprochen.
Freigegeben in Politik
Donnerstag, 28. November 2013 12:32

Kultur- und Ausgehtipps für ganz Griechenland

Konzert „Die dreifache Reise“ATHEN. Am Donnerstag, dem 28. November um 20.30 Uhr wird das fünfzigjährige Jubiläum des Elysee-Vertrags gefeiert, der damals den Auftakt zur deutsch-französischen Freundschaft gab. Zur Feier des Tages präsentieren das Goethe-Institut Athen und das Institut Français de Grèce das Konzert „Die dreifache Reise: musikalischer Austausch zwischen Griechenland, Frankreich und Deutschland seit 1945“.
Freigegeben in Ausgehtipps
Griechenland / Athen. ERGOSE, das Unternehmen für das Management der Griechischen Eisenbahn OSE, unterzeichnete am Dienstag einen Kooperationsvertrag mit dem Französischen Eisenbahnunternehmen SNCF-I. Der Vertrag ist ein Teil des bilateralen Kooperationsabkommen bezüglich des Eisenbahntransports und des Austausches an Fachkenntnissen zwischen Frankreich und Griechenland. ERGOSE nimmt damit die Dienste von SNCF-I als Berater in Sicherheitsfragen auf der Strecke Athen – Thessaloniki und den Athener Vorortzug „Proastiakos High-Speed“ in Anspruch. Der Vertrag sieht bis Januar 2010 die Zahlung von insgesamt 210.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland / Athen. Ein 10-jähriger Junge aus Frankreich wurde am Dienstag mit schweren Kopfverletzungen per Rettungshubschrauber in ein Athener Krankenhaus geflogen. Verletzt worden war er durch herabstürzendes Gestein, das von der Küste der Insel Mylos auf ein Ausflugsschiff gefallen war. Auf dem Schiff befanden sich auch die Eltern des Jungen, sowie 20 weitere Touristen aus Frankreich. Der Unfall ereignete sich im Rahmen einer Ausflugsfahrt um die Insel zu erkunden.
Freigegeben in Chronik
Frankreich / Paris. Olympiakos Piräus unterlag am gestrigen Sonntag im Finale der Euroleague Barcelona mit 68:86 und verpasste damit die Chance, seinen zweiten Titel nach 1997 zu holen. Damals besiegte Olympiakos die Mannschaft aus Barcelona, die gestern aber eine Nummer zu groß war. Die meiste Zeit des Spiels rannten die Roten einem komfortablen Vorsprung der Basken hinterher. Im dritten Viertel schien Olympiakos das Spiel noch einmal spannend machen zu können, als sie den Abstand auf fünf Punkte verkürzten.
Freigegeben in Sport

 Warenkorb