Login RSS
Die Frauennationalmannschaft schreibt das nächste Erfolgskapitel des griechischen Basketballverbandes: Nach einem 84:55-Erfolg gegen die Türkei am Donnerstag in Prag, konnte man sich erstmal für eine EM-Halbfinalrunde qualifizieren und somit auch das Ticket für die WM in Spanien im kommenden Jahr lösen.
Freigegeben in Sport
Mittwoch, 26. April 2017 12:36

Ausgehtipp: „Tour de France“

Rachid Djaïdani heißt der algerisch-sudanesische  Regisseur und „ Tour de France“ ist der Titel seines neuen Films. Gérard Depardieu, die französische Legende, verkörpert einen Maler, Sadek spielt ein Rapper. Beide beginnen eine Reise durch Frankreich. Der Film ist ein traditioneller road movie. Zwei Ären werden repräsentiert:  ein altes, verfallenes (Depardieu) und ein mutiges, aber doch noch unsicheres Europa (Sadek); zwei Epochen wiegeln sich gegeneinander auf. 
Freigegeben in Ausgehtipps

Die multinationale Tanzgruppe, bestehend aus Tänzern aus Frankreich, Israel, Brasilien und Griechenland, wird im Rahmen des Athens und Epidaurus Festivals am 30. sowie 31. Juli auftreten. Begonnen hat die Entwicklung des neuen Projekts in Frankreich. Die kreative Entwicklung und Umsetzung wurde in Athen fortgeführt. Die Gruppe hat sich aktiv dafür entschieden ihr neues Projekt Griechenland zu planen und zu präsentieren, da Griechenland sich zum zentralen Knotenpunkt, an dem sich Kultur und Menschen aus West und Ost treffen, entwickelt hat.

Freigegeben in Ausgehtipps

Der Premierminister Frankreichs Manuel Valls stattet noch bis heute einen zweitägigen offiziellen Besuch in der griechischen Hauptstadt ab. Hier hat er sich bereits am Donnerstag mit Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos getroffen. Heute hatte er eine Unterredung mit seinem Amtskollegen Alexis Tsipras. Letzterer bedankte sich beim Gast aus Frankreich für die Unterstützung „des griechischen Volkes im vorigen Sommer“. Er konstatierte: „Es ist klar, dass Griechenland und Frankreich den gleichen Werten verpflichtet sind.“ Oft hätten beide Staaten auf der gleichen Seite gestanden, wenn es um die Verteidigung der Werte der Demokratie gegangen sei.

Freigegeben in Politik

Der Premierminister Frankreichs Manuel Valls stattet am Donnerstag und Freitag dieser Woche Athen einen offiziellen Besuch ab. Heute Nachmittag wird er sich direkt nach seiner Ankunft mit dem griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos treffen. Am morgigen Freitag stehen Unterredungen mit Ministerpräsident Alexis Tsipras auf dem Programm. Begleitet wird der Gast aus Frankreich von seinem Finanzminister Michel Sapin sowie dem Staatssekretär für Europafragen Harlem Désir. In einem Interview erklärte Valls, dass es das Ziel seiner Regierung sei, Griechenland in Sachen Investitionen und Schuldenschnitt zu unterstützen.

Freigegeben in Politik

 Warenkorb