Login RSS

„Griechenland ist entschlossen, seine Souveränität und Hoheitsrechte zu verteidigen.“ Das erklärte in dieser Woche Premierminister Kyriakos Mitsotakis als Antwort auf türkische Provokationen, die in den vergangenen Wochen deutlich zugenommen haben.

Freigegeben in Politik
Montag, 14. März 2022 16:06

Konstruktives Gespräch am Bosporus TT

So paradox es klingen mag: Vom Krieg in der Ukraine könnte das angeschlagene bilaterale Verhältnis zwischen Griechenland und der Türkei profitieren. Am Sonntag trafen sich Premierminister Mitsotakis und der türkische Präsident Erdogan in Istanbul. Beobachtern zufolge war das Klima durchaus positiv.

Freigegeben in Politik

Der diesjährige Sommer werde ruhiger in der Ägäis verlaufen, als es 2020 der Fall war. Das schätzte Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Wochenende in einem Interview in Bezug auf die bilateralen Beziehungen zur Türkei ein.

Freigegeben in Politik

Die bilateralen Beziehungen zwischen der Türkei und Griechenland befinden sich auf einem besseren Niveau als 2020, als die beiden Nachbarländer aufgrund türkischer Provokationen in der Ägäis kurz vor einem bewaffneten Konflikt standen. Diesen Eindruck vermittelten Beobachter nach einem Treffen zwischen dem griechischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in der vorigen Woche.

Freigegeben in Politik

In das angeschlagene Verhältnis zwischen Griechenland und der Türkei scheint diplomatische Bewegung zu kommen: Am kommenden Montag (31.5.) wird der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglou Athen einen offiziellen Besuch abstatten. Das berichteten am Dienstag (25.5.) türkische Medien.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 12

 Warenkorb