Login RSS
Dienstag, 12. Oktober 2021 09:54

Die Könige und ihr Meer

Verheißungsvoll breitet sich die Ägäis im östlichen Mittelmeer aus. Der einzigartige Reiz, der ihren Küstenlandschaften innewohnt, lockt ebenso wie die Schönheit und der Charme ihrer Inselwelt alljährlich unzählige Besucher an. Da mag es gar nicht so recht ins Bild passen, dass dieses doch so friedlich und einladend anmutende Ägäische Meer seinen Namen einem überaus tragischen Ereignis verdankt.

Freigegeben in Chronik

Poros liegt nur einen Steinwurf von Athen entfernt und vereint darüber hinaus noch viele weitere Vorzüge: geschäftiges Treiben im Hauptort, ruhige Strände, kulturelle Stätten und landschaftliche Schönheit. Nicht zuletzt hatte Poros eine Rolle in der Antike und spielte auch einen kleinen Part beim Aufstand von 1821 gegen die Osmanen. Unsere Tour geht heute mit einem Besuch des dortigen Klosters weiter.

Freigegeben in Saronische Golf

Im Saronischen Golf, der unmittelbar vor den Toren Westattikas und damit auch vor der griechischen Hauptstadt liegt, befinden sich 31 Schiffwracks. 16 von ihnen werden als besonders „gefährlich und schädigend“ eingestuft.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 07. Juli 2021 10:09

Eine grüne Perle im Saronischen Golf

Poros liegt nur einen Steinwurf von Athen entfernt und vereint darüber hinaus noch viele weitere Vorzüge: geschäftiges Treiben im Hauptort, ruhige Strände, kulturelle Stätten und landschaftliche Schönheit. Nicht zuletzt hatte Poros eine Rolle in der Antike und spielte auch einen kleinen Part beim Aufstand von 1821 gegen die Osmanen.

Freigegeben in Saronische Golf

Methana liegt nur einen Steinwurf von der griechischen Metropole Athen entfernt. Gegenüber „Inselkonkurrenten“ wie Ägina oder Poros führt die Halbinsel ein Mauerblümchendasein. Zunehmend wird sie aber von Kurgästen, Naturfreunden, Kulturliebhabern oder Gourmets als lohnendes Ziel entdeckt.

Freigegeben in Attika
Seite 1 von 6

 Warenkorb