Kultur- und Ausgehtipps für Athen und ganz Griechenland

  • geschrieben von 
Kultur- und Ausgehtipps für Athen und ganz Griechenland

ATHEN / ATTIKA


Musik


Am Mittwoch, den 27. Januar
Die China Anhui Art Troupe verbindet Tanz, Live-Musik und Lieder zu einer Show. Beginn ist um 20.30 Uhr.
Megaron Moussikis
Vass. Sofias/Kokkali
www.megaron.gr


Am Donnerstag, den 28. Januar
Die Lumen Drones stellen ihr musikalisches Projekt mit Einflüssen aus Post-Rock und Folk vor.
Onassis-Kulturhaus
Syngrou Av. 107-109
Tel.: 210 9005800


Bis Freitag, 5. Februar
Das Konzert „Wir und die Welt“ wird vom Athener Nationalorchester mit Werken von Nezeritis, Mercadante und Dvorak gespielt. Beginn ist um 20.30 Uhr.
Megaron Moussikis
Vass. Sofias/Kokkali
www.megaron.gr


Ausstellungen

Von Mittwoch, 27. Januar, bis Samstag, 5. März
Anastasis Stratakis stellt seine Werke unter dem Motto „For the Eye altering alters all / The Senses roll themselves in fear / And the flat Earth becomes a Ball“ vor. Die Vernissage beginnt um 20 Uhr.
AD Galerie
Pallados 3
Tel.: 210 3228785
www.adgallery.gr

THESSALONIKI


Musik

Am Freitag, den 5. Februar
„Katefthian Kardia“ wird von Iro (Gesang und Klavier) und Adam Tsarouchis (Gesang) gespielt, Jazz und Swing sind die Hauptrichtungen des Konzerts.
Megaron Moussikis
25is Martiou/Strand
www.tch.gr


Ausstellungen


Bis Montag, den 15. Februar
Die Ausstellung „Recent Works“ zeigt Werke von Fotis Sagonas.
Donopoulos International Fine Arts
Ag. Theodoras 3
2310 552 633
www.donopoulos.gr


Bis Samstag, den 27. Februar
Die Galerie „Stephen Antonakos“ stellt 67 Drucke des gleichnamigen, griechisch-amerikanischen Künstlers aus.
Moni Lazariston
Kolokotroni 21
www.greekstatemuseum.com


Übriges Griechenland


KRETA


Bis Ende Februar 2016
Die Gruppenausstellung „Psithyroi – Geflüster“ ist Dienstag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr, und mittwochs sowie freitags von 18 bis 21 Uhr geöffnet. Auch am Wochenende kann die Galerie in Rethymnon von 10 bis 15 Uhr besucht werden.
Museum Zeitgenössischer Kunst Kreta
Mesolongiou 32
Tel.: 28310 52530

Foto: Griechenland Zeitung / Maria Prionidi

Nach oben