In der griechischen Hauptstadt Athen hat sich am Sonntag um 19.09 Uhr ein Erdbeben der Stärke 4,1 auf der Richterskala ereignet. Spürbar war es in der gesamten Region Attika. Das Epizentrum lag in der Gegend Magoula, etwa 25 Kilometer nordwestlich von Athen.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 05. Februar 2019 13:08

Stromausfälle nach Erdbeben in Preveza

Die Bewohner in Teilen Westgriechenlands sind buchstäblich erschüttert.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Haiti. Das griechische Rettungsteam ist am Freitag aus Haiti nach Thessaloniki zurückgekehrt. Ein Sprecher des Teams teilte mit, dass man der Bevölkerung von Haiti auch weiterhin Hilfe anbieten werde. Es wurden bereits zahlreiche Spenden gesammelt. Gemeinsam mit verschiedenen Trägern und privaten Spendern soll u.
Freigegeben in Chronik