Donnerstag, 09. Mai 2019 14:46

Robben-Nachwuchs auf den Kykladen

Die Kykladeninseln Mykonos und Amorgos haben Nachwuchs bekommen: Vier Babyrobben im Alter zwischen zwei und sechs Monaten. Gesichtet wurden diese von Wissenschaftlern der Griechischen Gesellschaft zum Studium und Schutz der Mönchrobbe Monachus Monachus (MOm).

Freigegeben in Chronik

„Die Mittelmeerrobben schwimmen in den gleichen Gewässern wie wir.“ Auf diese Tatsache macht der griechische Twitter-Account der Natur- und Umweltschutzorganisation WWF aufmerksam.

Freigegeben in Chronik

Die Population der Mittelmeer-Mönchsrobben (Monachus monachus) in Griechenland wächst an. Das erklärte die Biologin der Organisation zum Schutz der Mittelmeerrobbe (MoM) Stella Adamantopoulou gegenüber der griechischen Nachrichtenagentur ANA-MPA. Anlass für das Gespräch ist eine Babyrobbe gewesen, die sich in dieser Woche am Strand Akti Salonikiou auf dem mittleren Finger Sithonia der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki gesonnt hatte.

Freigegeben in Chronik