Griechenland Zeitung - Nachrichten / Kommentar

Eine Drachme bringt noch keinen Sommer

Bluff oder bitterer Ernst? Niemand kann erkennen, mit welchem Kalkül immer mehr Regierungsmitglieder und Abgeordnete die Rückkehr zur Drachme als eine reale und aussichtsreiche Alternative propagieren – für den Fall, dass die laufenden Verhandlungen zur Fortsetzung des europäischen Rettungsschirms für Griechenland endgültig scheitern sollten. Weiterlesen ...

Tags:

Kick it like Beckham

Großbritannien ist das einzige Land, das sich neben Griechenland als Wiege der Demokratie bezeichnen kann. Die Briten verdienen diesen Ehrentitel besser: Ihre Parlamentswahl in der vorigen Woche bot eine Vielzahl schlagender Beispiele dafür. Weiterlesen ...

Tags:

Unheilige Allianz

Mikis Theodorakis wollte immer schon dem Volke nahe sein. Als die Bouzouki-Musiker in den 1950er und 60er Jahren noch als anrüchige Figuren aus dem Untergrund galten, hat er mit ihnen seriös komponiert und schaffte damit einen neuen Musik-Geschmack, der alle Griechen seitdem begleitet. Weiterlesen ...

Tags:

Kompromiss und Plebiszit

Premierminister Alexis Tsipras hat so viele Berater seines Vorgängers Jorgos Papandreou um sich geschart, dass es nicht überraschend wäre, wenn er in nächster Zukunft nicht auch dessen Strategie übernehmen würde – ein Referendum, das zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt: den Verbleib des Landes in der Eurozone und den Erhalt der eigenen Macht. Weiterlesen ...

Tags:

„Sind die denn jetzt schon wieder hier?“

In dieser Woche konnte man auf der Äolou-Straße in Athen – direkt vor der griechischen Nationalbank und gegenüber dem Rathaus – Soldaten in deutschen Wehrmachtsuniformen sehen. Davor waren drei Militärfahrzeuge aus dem II. Weltkrieg geparkt: Ein Panzerwagen, ein „VW-Kübel“ und eine schwere BMW-Seitenwagenmaschine. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren