Durch einen Bummelstreik der Fluglotsen in Griechenland kommt es auf griechischen Flughäfen zu zahlreichen Flugverspätungen. In einer Erklärung des Verbandes der Fluglotsen heißt es, dass man sich strikt an die internationalen Sicherheitsstandards, wie sie von der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO vorgeschrieben werden, halten will. Dadurch wird die Anzahl der Flugzeuge, die sich im griechischen Luftraum bewegen, deutlich verringert. Von Sonntagmitternacht bis heute Morgen 9.00 Uhr verzögerten sich insgesamt 42 Abflüge; verzögerte Ankünfte wurden in dieser Aufzählung nicht berücksichtigt.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Einen geplanten Streik der Fluglotsen, der sich über mehrere Tage erstrecken sollte, hat die griechische Justiz am  heutigen Freitag als gesetzeswidrig eingestuft. Die Fluglotsen wollten ab Samstag Mitternacht mehrere hintereinander folgende 24-Stündige Streiks durchführen. Ein solcher Schritt würde in der Praxis zu einer Totalblockade im griechischen Luftverkehr führen. Der Verband der Fluglotsen EEEKE will mit dieser Aktion u.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Im griechischen Luftraum könnte es ab Samstag zu einem Chaos kommen. Der Verband der Fluglotsen EEEKE hat für diesen Tag auf allen griechischen Flughäfen den Beginn eines wiederholten 24-stündigen Streiks beschlossen. Der EEEKE beschuldigt die Regierung, dass sie weiterhin die Notwendigkeit organisatorischer Veränderungen im Einklang mit den europäischen Richtlinien ignoriere. Die Fluglotsen sollen aber auch Gehaltsforderungen stellen.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Eine vierstündige Arbeitsniederlegung haben die Fluglotsen Griechenlands für den morgigen Donnerstag zwischen 8.00 Uhr morgens bis 12.00 Uhr mittags angekündigt. Während dieser Zeit sollen keine Flüge von und zu griechischen Flughäfen stattfinden.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Die Flutlotsen haben heute bis 14.00 Uhr ihre Arbeit niedergelegt. Dabei kam es zu deutlichen Behinderungen im Flugverkehr. 55 Flüge der Olympic Airlines und 25 Flüge der Aegean Airlines wurden storniert.
Freigegeben in Politik