Könnte ein Grieche die Leitung des IWF übernehmen? Der Name des früheren Finanzministers Efklidis Tsakalotos vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) kursiert unter den sieben denkbaren Kandidaten für die Nachfolge von Christine Lagarade als Geschäftsführender Leiter des Internationalen Währungsfonds (IWF).

Freigegeben in Politik

Der Vorsitzende der griechischen Partei der Radikalen Linken (SYRIZA) Alexis Tsipras hat am Wochenende eine Reise in den Süden Europas durchgeführt. In Italien und Spanien skandierte er für eine „Veränderung in Europa“.

Freigegeben in Politik
Der bekannte Linkspolitiker Manolis Glezos traf sich heute mit jenem Polizisten, der bei ihm Ende voriger Woche durch eine Tränengas-Dosis aus nächster Nähe schwere Atemprobleme hervorgerufen hatte. Glezos musste anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach dem Treffen mit dem Bereitschaftspolizisten stellte er fest, dass es ihm nicht um eine Entschuldigung gegangen sei. Vielmehr müsse dieser Polizist die Rolle der Polizei verstehen. Diese sei dazu da, Verbrechen zu bekämpfen und nicht das Volk, wenn es seine Rechte fordert.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Wegen Herzproblemen wurde Leonidas Kirkos heute Morgen in das Krankenhaus „Evangelismos“ eingeliefert. Informationen zufolge wird dem Linkspolitiker am morgigen Donnerstag ein Herzschrittmacher implantiert. Sein gesundheitlicher Zustand wird als „gut“ bezeichnet.
Freigegeben in Chronik