Dass Griechenland ein neuer Touristentrend ist – vor allem auch für Urlauber aus Deutschland – hat sich erneut bestätigt.

Freigegeben in Tourismus

Am Donnerstag hat in Athen die 26. Generalversammlung des Verbandes der griechischen Tourismusunternehmen (SETE) stattgefunden. Zu Wort gemeldet haben sich u. a. der Ministerpräsident Tsipras, Oppositionschef Mitsotakis sowie der Präsident des SETE Retsos.

Freigegeben in Tourismus
Mittwoch, 27. September 2017 16:51

Heute ist Welttourismustag!

„Nachhaltiger Tourismus: Ein Werkzeug für Entwicklung“ lautet das diesjährige Motto.
Freigegeben in Tourismus
Dienstag, 29. August 2017 12:55

Steigende Einnahmen: Tourismusboom hält an TT

Der diesjährige Tourismusboom in Griechenland hält an. Aus Daten des Instituts „Sete Intelligence“ des griechischen Touristikverbandes (SETE) geht hervor, dass für September 310.000 mehr Fluggäste als im Vorjahr auf den griechischen Provinzflughäfen erwartet werden. Den größten Zuwachs erlebt Hellas demnach aus Österreich, Belgien, Tschechien, Frankreich, Deutschland und Dänemark.  

Freigegeben in Tourismus

Am kommenden Wochenende, dem 29. und 30. Juli, wollen die Angestellten des Kulturministeriums in Athen und Attika die Arbeit niederlegen. In der Folge werden sämtliche archäologische Stätte und staatliche Museen geschlossen bleiben; darunter auch die Athener Akropolis.
Die Gewerkschafter fordern damit u. a. die Einstellung von 33 Archäologen und 200 Wächtern. Ein derartiges Versprechen hatte Ministerpräsident Alexis Tsipras Ende Dezember 2016 gemacht.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 4