Login RSS

In Piräus und einigen westlichen und nördlichen Vororten Athens kam es am Freitag zu außerordentlich starken Regenfällen, wodurch viele Straßen unter Wasser standen. Innerhalb von etwa anderthalb Stunden fielen 140 mm Niederschlag. Zahlreiche Kellerwohnungen wurden überflutet, davon betroffen war auch die Tiefgarage eines Supermarktes. Einige Straßen wurden zu reißenden Flüssen und rissen zahlreiche Fahrzeuge mit sich fort.

Freigegeben in Chronik

In den kommenden sechs Monaten soll die Stadt Nafplion auf der Peloponnes wieder mit Athen und Argos per Eisenbahn verbunden werden. Dann wäre Nafplion für Tages- oder Wochenendausflüge – etwa auch für Schulen –wieder geeigneter. Um dieses Ziel zu erreichen, soll die bereits bestehende Bahnlinie Korinth-Argos-Nafplion saniert werden.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Kalavrita. Die Schmalspurbahn, die die Strecke von Diakofto nach Kalavrita auf der Peloponnes fährt, ist seit dem gestrigen Montag wieder in Betrieb. Saniert wurden u. a. Gleisanlagen und Brücken, außerdem erhielt die Bahn neue Züge.
Freigegeben in Wirtschaft
Mit einer Nachtpartie feiert die Schmalspurbahn auf der Pilion-Halbinsel am heutigen Montag ihren 110. Geburtstag. Der Jubiläumszug setzt sich um 18.30 Uhr in Gang, um von Ano Lechonia unweit der thessalischen Hafenstadt Volos zum traditionellen Ort Milies im südlichen Pilion zu fahren. Bereits vorher gibt es am Bahnhof von Lechonia ab 17.
Freigegeben in Chronik
Seite 2 von 2

 Warenkorb