Die Hotelbranche des Großraumes Athen verzeichnete für die ersten sechs Monate 2019 im Vergleich zum Vorjahr durchschnittlich eine 3,8 % geringere Auslastung. Das geht aus den nun veröffentlichten monatlichen Branchenanalysen hervor, die die Hotel Association of Athens, Attica & Argosaronikos (ΑΑΑHA) in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen GBR Consulting erstellte.

Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland ist nach wie vor die Destination Nr. 3 für Kreuzfahrttouristen in Europa. In den Häfen des Landes kommen jährlich rund 4,6 Mio. „Kreuzfahrer“ an, Spitzenreiter ist Italien mit fast 7 Mio., an zweiter Stelle liegt Spanien (5,2 Mio).
Freigegeben in Tourismus