Login RSS
Freitag, 17. September 2021 14:45

Lord Byron: „The Last Words for Greece“

Am Sonntag, dem 19. September, um 20 Uhr, findet im Alten Zollhaus von Elassona nördlich von Larissa die musikalische Aufführung „The Last Words for Greece“ statt. Dabei handelt es sich um die Interpretation von zehn vertonten Gedichten von Lord Byron, die die bekannte griechische Sängerin Savina Giannatou vortragen wird. Die Kompositionen stammen von Kostas Vomvolos.

Freigegeben in Kultur

Das „5. Sand Festival“, organisiert vom Eyelands Magazine und Strange Days Books, lädt ab heute (23.8.) zum Lesen und Zuhören an den Strand von Possidi auf der Chalkidiki ein.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 27. Juni 2018 11:27

Strange Tales

Die junge Künstlerin Violet Louise adaptiert Edgar Allan Poe´s bekanntesten Gedichte und Kurzgeschichten. Die talentierte Künstlerin wurde in den letzten Jahren  für ihre Multimedia-Projekte groß gefeiert.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 20. März 2018 14:49

Welttag der Poesie: 21. März

Heute ist der „Welttag der Poesie“, der seit  2000 jedes Jahr gefeiert wird und unter der Schirmherrschaft der UNESCO und der Vereinten Nationen steht. Ziel ist es, an die Vielfalt des Kulturguts Sprache und an die Bedeutung mündlicher Traditionen zu erinnern sowie dazu beizutragen, dem Bedeutungsverlust der Poesie entgegenzuwirken. Auch der Verlag der Griechenland Zeitung hat sich in den letzten Jahren auf das Gebiet der Lyrik vorgewagt und bereits drei poetische Werke herausgegeben.

Freigegeben in Kultur
Dienstag, 30. Januar 2018 13:21

Endstation Ägäis

„Endstation Ägäis“ stammt aus der Feder eines sehr interessanten Mannes mit einem imposanten Lebenslauf.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb