Am späten Sonntagnachmittag (24.1.) wurde ein Brandanschlag auf ein Gebäude des Finanzamtes im Athener Stadtteil Kypseli verübt.

Freigegeben in Chronik
Montag, 27. Juli 2020 17:01

Kontraste der Pandemie

Durch Fotoaufnahmen Orte entdecken, die in diesem Jahr nur schwer zugänglich sind: Das macht die Ausstellung „Street Photography“ in Athen möglich. Und zeigt zudem den Unterschied, den die Corona-Pandemie im Leben von Millionen Menschen bewirkte.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Politiker kamen bei der offiziellen Visite des österreichischen Bundeskanzlers Werner Faymann in Griechenland am heutigen Mittwoch (17.6.) erst an zweiter Stelle. Auf dem Programm  stand am Vormittag ein Besuch des Krankenhauses „Evangelismos“, der Sozialklinik Athen und von Einrichtungen des SOS-Kinderdorfes im Athener Stadtteil Kypseli.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 20. April 2010 16:59

Waffenlager von Terroristen gefunden

Griechenland / Athen. Bei der Fahndung nach Schlupfwinkeln der Terrorgruppe „Revolutionärer Kampf“ (Epanastatikos Agonas) ist die Polizei am späten Montagabend im Athener Stadtteil Kypseli auf das Waffenlager dieser Gruppe gestoßen. Gefunden wurden u. a. zwei Sturmgewehre vom Typ Kalaschnikow, zahlreiche Handgranaten und Sprengstoff.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Einen neuen Freundschaftsklub hat am heutigen Donnerstag der Bürgermeister der Stadt Athen Nikitas Kaklamanis im Athener Stadtteil Kypseli eingeweiht. Es handelt sich dabei um eine Begegnungsstätte für ältere Menschen. Bei der Einweihung des Clubs bat Kaklamanis die Einwohner darum „den Freundschaftsklub zu ihrem zweiten Haus zu machen“. Demnächst sollen weitere Clubs dieser Art in den Stadtteilen Metaxourgio, Pangrati und Kerameikos eingeweiht werden, so Kaklamanis.
Freigegeben in Politik
Seite 1 von 2

 Warenkorb