Liebe, Erotik und Geschlechtlichkeit in Zeiten von Whatsapp, Tinder und Snapschat sind die Themen der Tanzperformance „Erotikon / Higher States, part 3“ von dem griechischen Choreographen Kiriakos Hadjiioannou. Das Projekt versteht sich als  „Manifesto des Eros in unruhigen Zeiten“.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 20. Juli 2018 16:36

Briefe aus Athen

Der deutsch-griechische Filmemacher Timon Koulmasis bekommt von Nelly, einer engen Freundin seiner Familie, eine Sammlung alter Briefe anvertraut. Mit diesen Briefen geht er auf Spurensuche. Es sind sehr persönliche Briefe, die aus den 1940er Jahren stammen, als Griechenland von den Deutschen besetzt war. Ihre Absender sind der Vater des Filmemachers als junger Mann und die aus Konstantinopel stammenden Kunststudentin Nelly. 

Freigegeben in TV-Tipps
Montag, 22. Januar 2018 10:52

Die berühmteste Liebestragödie in der GNO

Charles Gounods Oper „Romeo und Julia“ hat am 25. Februar endlich ihre Premiere. Zum ersten Mal in der Geschichte wird das Bühnenwerk in fünf Akten in der Griechischen Nationaloper (GNO) aufgeführt und ist die erste einer Reihe von Werken des französischen Repertoires, die in den nächsten drei Jahren präsentiert werden.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 15. Dezember 2017 14:21

„Romeo und Julia“

Shakespeares romantischste und herzzerreißendste Liebestragödie „Romeo und Julia“ ist zweifelslos eine der größten Theatererfolge weltweit und wird nach vier erfolgreichen Theaterjahren im In- und Ausland nun im Athener „Alfa Idea Theater“ aufgeführt.

Freigegeben in Ausgehtipps

Der bekannte Sänger und Schauspieler André Maia aus Portugal, die griechischen Sänger Eleni Peta und Panagiotis Petrakis, der welt-bekannte Jazz-Pianist und –Sänger Keiko Borjeson aus Japan, Marios Strofalis (Klavier), Giorgos Tamiolakis (Cello), Mitglieder aus dem Chor der Griechischen Staatsoper sowie andere internationale Performer werden ihr Publikum mit Musicals, Operetten, Portugiesischem Fado, Französischen Chansons und Jazzmusik begeistern und beeindrucken.

Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 2