Freitag, 06. Dezember 2019 12:17

Beben erschreckt Südkreta

Die Großinsel Kreta wurde am heutigen Freitagvormittag (6.12., 10.45 Uhr) von einem Beben der Stärke 4,5 erschüttert. Verletzt wurde niemand; auch Schäden wurden bisher keine gemeldet. Das Epizentrum lag nach Angaben der Athener Sternwarte im Meer, etwa 28 Kilometer südwestlich der Stadt Sfakia.

Freigegeben in Chronik

Ein Erdbeben der Stärke 5,1 auf der Richterskala ereignete sich heute am späten Mittag in Athen. Das Beben war in allen Stadtteilen deutlich zu spüren, das Epizentrum lag nur 23 Kilometer nordwestlich des Zentrums der Hauptstadt.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 12. Dezember 2014 15:27

Erdbeben nahe der Insel Ithaka in Griechenland

Am Freitag kam es kurz nach Mitternacht westlich der Insel Ithaka im Ionischen Meer zu einem Erdbeben der Stärke 4,8 auf der Richterskala.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 05. Dezember 2014 14:17

Erdbeben in Griechenland nahe der Insel Chios

Am Donnerstag kam es kurz vor Mitternacht nördlich der Insel Chios in der Ostägäis zu einem Erdbeben der Stärke 4,1 auf der Richterskala.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Ein Erdbeben der Stärke 4,4 auf der Richterskala ereignete sich heute Morgen um 11.17 Uhr 40 Kilometer westlichen von Athen. Das Epizentrum lag zwischen Alepochori und Vilia im westen Attikas. Das Beben war in vielen Teilen Athens spürbar.
Freigegeben in Politik
Seite 1 von 2