Login RSS
Wegen stürmischer Winde kamen zwei Frachtschiffe und ein Tanker vom Kurs ab und liefen auf Grund. Keiner der Insassen wurde verletzt. Auch heute könnte es zu Problemen im Schiffsverkehr kommen. Besonders starke Winde werden über den Inseln der östlichen Ägäis und der Dodekanes erwartet. Wer reisen möchte, sollte sich erst im Hafenamt erkundigen, ob die entsprechenden Fähren auslaufen dürfen.
Freigegeben in Wirtschaft
Mittwoch, 04. Februar 2009 15:25

Probleme beim Schiffsverkehr

Griechenland / Athen. Wegen der starken Winde im Ionischen Meer und im Argosaronischen Golf kommt es am heutigen Mittwoch zu Problemen im Schiffsverkehr. Viele Schiffe mussten wegen der starken Winde, die eine Stärke von bis zu 9 erreichen, vor Anker bleiben.
Freigegeben in Chronik
Seite 6 von 6

 Warenkorb