Griechenland / Piräus. Wegen der starken Nordwinde gilt auch heute in den Häfen von Piräus, Lavrio und Rafina ein Auslaufverbot. Lediglich der Schiffsverkehr im Argosaronischen Golf für Fähren in Richtung der Insel Ägina wird planmäßig abgewickelt.Das Ministerium für Meeresangelegenheiten und Fischerei empfiehlt Passagieren, sich vor Reiseantritt bei den lokalen Hafenbehörden zu informieren.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Die V. Kammer des Staatsrates, des höchsten Verwaltungsgerichtes Griechenlands, hat ein vorläufiges generelles Jagdverbot ausgesprochen. Dadurch wurde ein Ministerbeschluss vom August vorübergehend ausgesetzt, worin die Dauer der Jagdsaison (bis 28. Februar), die zu bejagenden Arten, die höchste Zahl der zulässigen Beutetiere pro Jäger usw.
Freigegeben in Chronik
Die griechische Datenschutzbehörde hat dem Betreiber der bekannten Internet-Suchmaschine Google mitgeteilt, dass die Aufnahmen für den Online-Dienst „Google Street View“ in Griechenland vorerst nicht zulässig seien. „Google Street View“ ist eine Art virtuellen Spaziergangs durch Großstädte in aller Welt auf Straßenniveau. Die Bilder dafür werden von Google-Fahrzeugen mit 360-Grad-Spezialkameras aufgenommen.Die griechische Datenschutzbehörde verlangt von den Betreibern zu wissen, wie lange die Aufnahmen gespeichert werden. Außerdem fordert sie, dass Gesichter und Fahrzeugkennzeichen unkenntlich gemacht werden.
Freigegeben in Chronik
Seite 2 von 2