Login RSS
Dienstag, 30. November 2021 15:57

Palermo leiht Parthenonfragment an Athen aus TT

Die „Elgin Marbles“ sind es nicht. Auf den größten Teil des Skulpturenschmucks des Parthenon-Tempels auf der Akropolis wird Athen wohl noch eine Weile warten müssen. Daran änderte auch der Besuch von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis bei seinem britischen Amtskollegen Boris Johnson nichts, der unlängst in dieser Frage persönlich in London vorstellig geworden ist (die GZ berichtete).

Freigegeben in Kultur
Mittwoch, 07. August 2019 14:05

Meer und Mensch: Biotop von 13.700.000 km3

Ein zentraler Ort der Flüchtlingsproblematik in Griechenland ist die Insel Samos. Gleichzeitig repräsentiert das Eiland die Vielfalt des Mittelmeers – ein uraltes Epizentrum des kommerziellen, künstlerischen und kulturellen Austauschs zwischen verschiedenen Völkern.

Freigegeben in Ausgehtipps

In den sogenannten Thursday’s Meetings treffen sich griechische Fotografen und gewähren einen Einblick in ihr Schaffen und ihre Arbeitsweise. Aber auch der Austausch mit den anderen Künstlern sowie dem Publikum steht bei den Abenden im Fokus. Platon Rivellis, ein Meister der griechischen Fotografie, organisiert und plant gemeinsam mit dem Photography Circle, dem auch die geladenen Gäste angehören, die Veranstaltungsreihe.

Freigegeben in Ausgehtipps

 Warenkorb