Login RSS

Die Zukunft der griechischen Klassik-Musik hat in wenigen Tagen ihren Auftritt Athen. Das Underground Youth Orchestra spielt unter der Leitung des legendären deutschen Pianisten Justus Frantz am Montag, den 16. Mai, im Konzertsaal des Megaron Moussikis.

Freigegeben in Ausgehtipps

In der griechischen Mythologie gibt es kaum eine wichtigere Figur als Zeus, der als Göttervater über den Olymp herrscht. Als höchster in der Hierarchie wird er als mächtiger als alle Götter zusammen beschrieben und wurde deshalb in der Antike besonders verehrt. Heute ist der Glaube an die griechische Mythologie zwar nicht mehr verbreitet, trotzdem findet man in Griechenland noch viele Spuren davon – sei es in Statuen, Tempeln, Mosaiken, Wandbildern und vielem mehr. Natürlich findet man dabei auch viele Bildnisse des Göttervaters selbst!

Freigegeben in Tourismus
Donnerstag, 21. April 2022 10:00

Ermou-Straße in Athen erhält Lifting

Der Zentralrat für Architektur (KESA) hat die Renovierung des unteren Teils der Ermou-Straße im Zentrum von Athen genehmigt. Dieser Teil der Einkaufsmeile erstreckt sich von der Kapnikarea-Kirche bis zum Thissio-Bahnhof.

Freigegeben in Chronik

Am heutigen 19. April, inmitten der orthodoxen Karwoche, fällt ein Gedenktag, der nichts mit Religion zu tun hat: Es ist der Tag des Philhellenismus und der internationalen Solidarität. Dabei ehrt man die Tausenden von Philhellenen, die mit Griechenland während der griechischen Revolution im Jahre 1821 für die Freiheit kämpften und auf den Schlachtfeldern ihr Leben ließen.

Freigegeben in Kultur

Die Werke von Mikis Theodorakis (1925-2021) Werke sind von Vielfältigkeit gezeichnet, aber eines kennzeichnet seine Musik besonders: die Inspiration, die er in der Poesie großer Dichter fand. Angeregt von dieser Nuance seines Schaffens bringt die Athener Nationaloper das Konzert „Mikis Theodorakis: Lyrische Bilder“ zu Aufführung.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 4 von 2130

 Warenkorb