Login RSS

Trotz vieler anders lautender Vermutungen: rein statistisch betrachtet gehört die griechische Bevölkerung nicht zur klügsten der Welt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des World Population Review.

Freigegeben in Chronik

Die Arbeitslosenrate konnte im vergangenen Juli zwar deutlich sinken, sie liegt jedoch noch immer auf einem hohen Niveau, nämlich bei 14,2 %. Das geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor. Demnach lag die Arbeitslosenquote im Vormonat Juni noch bei 15 % und im Juli des Vorjahres sogar bei 16,8 %.

Freigegeben in Wirtschaft

In Griechenland lag die Arbeitslosigkeit im Januar bei 16 %. Das geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde Elstat hervor. Im Vergleichszeitraum 2020 war noch 16,4 % der griechischen Bevölkerung ohne Job.

Freigegeben in Wirtschaft

Der Europäischen Kommission zufolge setzt Covid-19 der griechischen Konjunktur mehr zu als den meisten anderen europäischen Ländern. Den Prognosen der EU-Volkswirte zufolge wird Griechenlands Bruttoinlandsprodukt (BIP) heuer um 9,7 % einbrechen – weit mehr als der Wert von 7,75 %, um den das BIP der Eurozone als Ganzes abnehmen soll.

Freigegeben in Wirtschaft

Im Bericht zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit („Global Competitiveness Report“) verbessert sich Griechenland zwar um 0,5 Punkte (62,6 von 100 möglichen), fällt aber um zwei Plätze ab: auf Rang 59 von 141.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 4

 Warenkorb