Am Sonntagabend sind im Aufnahmelager für Flüchtlinge und Asylsuchende (Hot Spot) im ostattischen Ort Lavrion zwei kleinere Brände ausgebrochen.

Freigegeben in Chronik

Ein Flüchtlingslager in der Gegend Neraki in der Nähe von Lavrion in Attika musste am Donnerstagvormittag (27.6.) aus vorbeugenden Gründen von der Feuerwehr evakuiert werden. Hintergrund ist ein Buschbrand, der in der Nähe von Lavrion ausgebrochen ist. Das Lager sei zwar nicht direkt von den Flammen bedroht, es bestehe jedoch Gefahr durch starke Rauchentwicklungen, so die Einschätzung der Feuerwehr.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. 55 Waldbrände meldete die Feuerwehr am Wochenende in ganz Griechenland, 26 davon ereigneten sich im Großraum Attika. Die größten Brände waren in Nord-Ost-Attika bei Kapandriti und Varnava ausgebrochen. Hier wurden rund 800 Hektar Wald – zumeist Kiefernbestände – vernichtet. Durch massiven Einsatz vom Boden und aus der Luft konnte die Feuerwehr die Brände schließlich unter Kontrolle bekommen.
Freigegeben in Chronik
Freitag, 25. Oktober 2013 13:15

Kultur- und Ausgehtipps für ganz Griechenland

FREITAG (25.10)HildegArt Dimouli – Ausstellung in LavrionLAVRION / ATTIKA. Am Freitag (25. Oktober) findet im ostattischen Lavrion die Vernissage der Ausstellung „Farbgedanken“ der deutsch-griechischen Künstlerin HildegArt Dimouli statt. Die Veranstalter laden angesichts des bevorstehenden verlängerten Wochenendes zu Häppchen mit Lachs, Olivenpastete, Prosciutto und Wein ein.
Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 05. August 2010 16:51

Kultur und Ausgehtipps für Athen (05.08.2010)

Alle deutschsprachigen Theaterfreunde können sich freuen, vor allem diejenigen unter Ihnen, die zwar Theater lieben, aber kein Griechisch sprechen. Im antiken Epidauros-Theater gibt es am morgigen Freitag und am Samstag Theater aus Deutschland. Die Schaubühne am Lehniner Platz interpretiert dann das Werk „Othello“. Die Regie führt Thomas Ostermeier. Die Vorstellung beginnt am Freitag und am Samstag um 21 Uhr.
Freigegeben in Ausgehtipps