Die Polizei hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (31.7./1.8.) zwei Personen verhaftet, die sich gemeinsam mit 30 weiteren vermummten Chaoten an Angriffen auf Ordnungshüter im Athener Stadtteil Exarchia beteiligt haben.

Freigegeben in Chronik

Ein Polizist und zwei Bürger aus Kamerun wurden auf der Insel Mytilini (Lesbos) verhaftet. Vorgeworfen wird ihnen, sich an einem Ring beteiligt zu haben, der es Asylsuchenden und Immigranten vereinfacht hat, von Mytilini aus auf das griechische Festland zu reisen.

Freigegeben in Chronik

In Agioi Anargyroi, einem westlichen Athener Vorort, hat in der Nacht von Sonntag auf Montag ein 46jähriger Familienvater seine Ehefrau, anschließend seine Schwiegermutter und zum Schluss seine dreieinhalbjährige Tochter ermordet. Anschließend erschoss er sich selbst. Der Mann war Polizeibeamter. Die Tat hat er mit seiner Dienstwaffe begangen.

Freigegeben in Chronik

Die Leiche eines seit längerer Zeit vermissten Polizisten wurde am Sonntag auf dem Hymmetos im Osten Athens gefunden.

Freigegeben in Chronik

Ein 55-jähriger pensionierter Polizist hat offenbar in mindestens zehn Fällen Drohbriefe an muslimische Gemeinden, Politiker und andere Personen des öffentlichen Lebens gesendet. Teilweise waren die Briefe mit Kugeln für Schusswaffen versehen. Der mutmaßliche Täter wird als „rechtsradikal“ beschrieben.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 4