Eigentlich hätte es ein schöner Tag am Strand werden können. Doch am Dienstag (19.5.) kam es zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Gruppen Jugendlicher. Das Geschehen ereignete sich am Meer im Süden von Thessaloniki.

Freigegeben in Chronik

Drei hochrangige Staatsanwälte des griechischen Höchstgerichtes, Areopag, könnten demnächst mit Disziplinarmaßnahen konfrontiert werden. Einen entsprechenden Antrag hat ihre Kollegin Xeni Dimitriou gestellt.

Freigegeben in Politik

Die Staatsanwaltschaft Athen erhob am Donnerstag Anklage gegen 16 teilweise hochrangige Fußballfunktionäre.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Piräus. Gegen den Besitzer der Fährlinie GA Ferries, Gerassimos Agoudimos, sowie den Geschäftsführer dieser Schifffahrtsgesellschaft hat die Justiz eine Fahndung eingeleitet. Vom Staatsanwalt in Piräus wird den Gesuchten vorgeworfen, elf Mitarbeiter weder ihre Gehälter noch ihre Weihnachtsgelder ausbezahlt zu haben.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Trikala. Als „unschuldig“ bezeichnete sich am Sonntag der Hauptverdächtige der Entführung des Reeders Periklis Panagopoulos während einer Vernehmung im Gefängnis von Trikala. Außerdem verlangte er, dass er sich jene 108 Tonträger, auf denen ihn belastende Telefongespräche aufgezeichnet wurden, zur Kenntnisnahme zu erhalten. Auf Basis dieser Telefongespräche waren insgesamt 16 Verdächtige festgenommen worden. Ihnen wird die Entführung des Reeders Panagopoulos am Anfang des Jahres vorgeworfen.
Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2