Login RSS

Zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Einsatzkräften der Polizei kam es am Mittwoch im Athener Amtsgericht.

Freigegeben in Chronik

In Athen wurde am Donnerstag ein Paket von zusätzlichen Spar-, aber auch von Sozialmaßnahmen verabschiedet. Dafür gestimmt haben die 153 Abgeordneten der Regierungsparteien: Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) und Unabhängige Griechen (ANEL). Die Opposition hat geschlossen mit „Nein“ votiert.

Freigegeben in Politik

Die Angestellten der Busgesellschaft der nordgriechischen Metropole Thessaloniki (OASTH) führen am Freitag zum fünften Tag in Folge nur Dienst nach Vorschrift durch. Davon wird der Nahverkehr stark beeinträchtigt. Bürger aus Thessaloniki berichten von heftigen Verkehrsstaus. Durch den Ausfall der Busverbindungen hat sich der Verkehr mit privaten Fahrzeugen auf den Straßen der Stadt spürbar erhöht.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 07. Dezember 2016 10:31

Athen brennt ?!

So scheint es zumindest, wenn man sich im Internet verbreitete Videos vom und nach dem 6. Dezember 2008 anschaut. Für viele nur der glückselige Nikolaustag, für die anderen der Beginn eines jährlich wiederkehrenden Aufbegehrens gegen die engen Stricke eines Staates und dessen Exekutive. 
Freigegeben in Kommentar
Auf der griechischen Insel Lesbos haben am Wochenende dutzende Trucker gegen die eskalierende Flüchtlingsproblematik demonstriert.
Freigegeben in Chronik
Seite 3 von 32

 Warenkorb