Donnerstag, 31. Januar 2019 10:55

Wetterpotpourri in Hellas

Der heutige Donnerstag bringt ein Wetter-Allerlei mit sich: Sonne nach Regen in Attika, Gewitter auf Kreta und Schneefall in den Bergen der Peloponnes und Mittelgriechenlands. Besonders nass wird es heute in Epirus und Nordgriechenland. Die Temperaturen liegen  2° C in den Bergen Mittelgriechenlands und bis zu 16° C  auf den ägäischen Inseln. Pünktlich zum Wochenende wird das Wetter aber wieder besser: Bereits der morgige Freitag wird fast frühlingshaft und sonnig.

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 29. Januar 2019 11:33

Regenfront aus dem Westen

Heute wird es vielfach regnerisch und grau. Von Westen her zieht eine Schlechtwetterfront über das Land. Lediglich auf Kreta und den Dodekanes schafft es die Sonne durch die Wolkendecke. Es weht ein starker Südwind. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 4° C im Nordosten und bis zu 19° C  auf den ägäischen Inseln. Der morgige Mittwoch wird wieder freundlicher.

Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 16. Januar 2019 10:42

Sonniger Wintertag

Auf dem Festland ist es heute sonnig, aber noch recht kühl. Nur auf den Inseln  klettert das Quecksilber über 10° C. Auf Kreta und auf dem Dodekanes wird es wechselhaft – mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Regen. In der Ägäis, vor allem im Süden, weht eine steife Brise aus Norden und verursacht Probleme im Schiffsverkehr. Am morgigen Donnerstag meint es der Wettergott gut mit Hellas: Fast im ganzen Land bleibt es sonnig, die Temperaturen steigen.

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 15. Januar 2019 11:14

Regnerischer Dienstag

Eine Schlechtwetterfront zieht über weite Teile des Landes. In Attika und auf den ägäischen Inseln wird es nass, in den Bergen fällt Schnee. Auf der Ägäis weht eine steife Brise aus Nordost und behindert den Schiffsverkehr. Morgen beruhigt sich die Lage jedoch bereits wieder.

Freigegeben in Wetter
Donnerstag, 03. Januar 2019 10:37

Schneeflocken über der Ägäis

Der Winter ist jetzt auch in Hellas angekommen: Fast auf dem ganzen Festland kann es ab mittleren Höhenlagen zu Schneefall kommen – besonders in den Bergregionen Mittelgriechenlands. In der Ägäis und im Ionischen Meer pfeift eine frische bis starke Brise. Und auch am morgigen Freitag bleibt es winterlich.

Freigegeben in Wetter