Die Tourismus-Saison in Griechenland kommt immer stärker in die Gänge. Der Flughafen „Makedonia“ in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki wird bereits ab dem 15. Juni Maschinen aus dem Ausland empfangen. Das kündigte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Dienstag (26.5.) an. Es ist allerdings noch nicht geklärt, welche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um die Gefahr einer Ausbreitung des Coronavirus zu minimieren.

Freigegeben in Tourismus
Mittwoch, 24. November 2004 02:00

Gleichbehandlung von Ausländern per Gesetz

Die absolute Gleichbehandlung von Ausländern, aber auch von Frauen und Behinderten, sieht ein Gesetzentwurf vor, der gestern im Parlament eingebracht wurde.

Freigegeben in Chronik
Der heutige Donnerstag, der 21. März, ist der Welttag gegen den Rassismus. Aus diesem Anlass wird um 17.00 Uhr in Thissio ein Konzert mit Musikern, die in Griechenland von ausländischen Eltern geboren worden sind, veranstaltet. Das Motto des Konzertes lautet: „Kinder von Immigranten: Ja – Kinder ohne Rechte: Nein!
Freigegeben in Ausgehtipps
Griechenland / Igoumenitsa. Zwei Unbekannte haben in dieser Nacht auf eine Gruppe von 20 bis 30 illegalen Immigranten geschossen. Dabei wurde ein irakischer Staatsbürger oberhalb des linken Auges verletzt. Er erhielt Erste Hilfe in einem Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich gegen 22.
Freigegeben in Chronik
Die illegale Einwanderung ist innerhalb eines Jahres um die Hälfte zurückgegangen. Das berichtet die EU-Grenzschutzagentur Frontex am Donnerstag. Grund dafür sei u. a. auch die Stärkung des Kontrolleinsatzes an der griechisch-türkischen Grenze entlang des Flusses Evros (Nordgriechenland) mit 1.
Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2