Griechenland möchte europäische Standards in jenen Fragen erreichen, die Fahrradwege und Fußgängerzonen betreffen – allerdings zunächst nur vorläufig. Eine entsprechende Gesetzesänderung des Umweltministeriums wurde am Montag (18.5.) im Parlament eingebracht.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 19. Juli 2019 11:24

Marathonläufe für die Straßentiere

Der bereits achte „Penny Marathon“ findet am Sonntag (21.7.) in Athen, Kalamata und auf Salamina statt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 12. April 2019 16:52

Mountainbike-Turnier auf Lesbos

Bereits zum vierten Mal verwandelt sich die Insel Lesbos an diesem Wochenende zum Austragungsort eines internationalen Mountain-Bike-Turniers.

Freigegeben in Sport

Eine sportlich eher anspruchsvolle Fahrradtour findet am 28. Mai auf dem bekannten Kykladen-Eiland Paros statt. Die Teilnehmer werden an diesem Tag – wie es auf der Homepage poparou.gr beschrieben wird – mehr oder weniger „durch alle Dörfer“ der Insel radeln.

Freigegeben in Tourismus
Griechenland / Athen. In Athen soll ein 26,6 Kilometer langer Fahrradweg gebaut werden, der vom nördlichen Vorort Kifissa bis nach Faliro an der Südküste vor Athen verlaufen wird. Das erklärte der Minister für Umwelt, Raumordnung und Öffentliche Arbeiten, Jorgos Souflias, am Montag nach einem Treffen mit Vertretern von Radfahrerverbänden in Athen. Die Strecke soll von Kifissia aus zunächst an der Bahnlinie der Elektrobahn ISAP entlang führen. Im Zentrum Athens wird der Radweg zu vielen archäologischen Sehenswürdigkeiten führen, anschließend soll es wieder parallel zu Gleisen der ISAP bis nach Falliro gehen.
Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 2