In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde gegen 3 Uhr früh ein Terroranschlag auf die Botschaft Israels in Athen verübt. Es wurde niemand verletzt. Sachschaden entstand an der Fassade sowie den Fensterscheiben des Gebäudes.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen / Thessaloniki. Zwei Anschläge ereigneten sich in den frühen Morgenstunden in Athen und Thessaloniki. Um 5.35 Uhr detonierte eine Autobombe vor der Athener Börse an der Athinon-Avenue (siehe Foto). Durch die Explosion entstanden Sachschäden im inneren und an den Fassaden des Gebäudes.
Freigegeben in Chronik
Seite 2 von 2