Login RSS

Die kleine Hafenstadt Methoni müsste nach Ansicht der Künstlerin Astrid Melaki künftig besser gepflegt werden. Auf dieses Ansinnen soll mit einer Ausstellung im lokalen Kulturhaus aufmerksam gemacht werden. Ihre „paradiesische Wahlheimat“, so sagt sie gegenüber der Griechenland Zeitung, müsse „besser geschützt werden“.

Freigegeben in Kultur

Auf seiner Reise durch Messenien im Südwesten der Peloponnes macht unser Autor auch halt im Ort Methoni mit seinen imposanten Festungsanlagen. Von dort geht es weiter zum malerischen Koroni, in das antike Messene und in die „Äußere Mani“, wo sich auch das Kohlebergwerk des Romanhelden „Alexis Sorbas befindet.

Freigegeben in Peloponnes

Seit Mittwochabend haben sich auf der Peloponnes gleich zwei Erdbeben ereignet. Kurz vor 7 Uhr hat es am Donnerstagmorgen in der Meeresregion zwischen Kythira und Lakonien gebebt.

Freigegeben in Chronik

Ein Erdbeben der Stärke 5,2 auf der Richterskala hat sich am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr in der Nähe von Pylos auf der Peloponnes ereignet.

Freigegeben in Chronik

ATHEN / ATTIKA

Musik.

Am Mittwoch, dem 15. Juli um 22:30 Uhr

Zacharias Karounis, Lina Nikolakopoulou, Iro Saia und Masif Band teilen sich die Bühne im Gartes des Gebäudes D. Außerdem teilen sie sich die Liebe für die griechische Musik und präsentieren eine große Palette vom griechischen Repertoire.

Hellenic Festival

Piräos 260, Garten D.

Info: www.greekfestival.gr

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 2

 Warenkorb