Einen abenteuerlichen Tag haben die Passagiere eines Airbus 320 der Fluggesellschaft Ellinair am Mittwoch erlebt. Der Flieger sollte vom Flughafen „Nikos Kazatzakis“ aus in Richtung Moskau starten. Während die Maschine auf dem Rollfeld Fahrt aufnahm, ist sie aus bisher nicht bekannter Ursache von der Startbahn abgekommen. Keiner der Passagiere wurde verletzt.

Freigegeben in Tourismus

Ein Trainingsflugzeug der griechischen Luftstreitkräfte ist am Mittwoch kurz nach Mittag zwei Seemeilen südlich vom Flughafen von Kalamata (Peloponnes) abgestürzt.

Freigegeben in Chronik

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des historischen Flughafens „Kazavitis“ auf der nordägäischen Insel Thassos findet vom 24. bis 26. Juni  die „Kavala AirSea Show 2016“ statt. Der Kazavitis Airport wurde im Mai 1916 während des Ersten Weltkrieges von der Entente (Militärbündnis zwischen England, Frankreich und Russland) gebaut.

Freigegeben in Chronik

Am morgigen Donnerstag (7.4.) wird wegen eines Streiks der Fluglotsen von 0 Uhr Ortszeit (23 Uhr MESZ, Mittwoch) bis 24 Uhr Ortszeit (23Uhr MESZ, Donnerstag) der Flugverkehr in Griechenland nahezu lahm gelegt werden. Die Lotsen schließen sich mit dieser Aktion dem Generalstreik der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (ADEDY) an. Der Ausstand richtet sich gegen eine geplante Rentenreform, die für die Arbeitnehmer weitere Einschnitte mit sich bringen wird. In einer Pressemitteilung spricht der Verband der Vereinigungen der Zivilluftfahrt (OSYPA) von einer „Demolierung des Sozialversicherungssystems“, Gleichzeitig prangert er den „Ausverkauf der staatlichen Flughäfen“ an – ein Seitenhieb gegen die Privatisierung von 14 griechischen  Regionalflughäfen, die kürzlich von einem deutsch-griechischen Konsortium unter der Federführung von Fraport (Frankfurt Airport) übernommen wurden. Vom Streik am Donnerstag nicht betroffen sind u. a. Militärmaschinen, Flugzeuge, die hochrangige Politiker transportieren, sowie Krankenflüge. Streiken werden am Donnerstag u. a. auch die Journalisten des Landes. (GZkas, Foto: © Eurokinissi)

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Als Reaktion auf das von der Regierung am Sonntag angekündigte massive Sparprogramm finden in dieser Woche zahlreiche Streiks statt. Höhepunkte sind der zweitägige Streik der Gewerkschaft öffentlicher Dienst (ADEDY) am heutigen Dienstag und am morgigen Mittwoch sowie der Streik des Gewerkschaftsbundes (GSEE) und der kommunistischen Gewerkschaft PAME – ebenfalls am Mittwoch. Diesem Streik schließen sich u.a.
Freigegeben in Politik