Mittwoch, 17. Juli 2019 10:26

„Antinoos“ verabschiedet sich

Der heutige Mittwoch (17.7.) ist der letzte Tag für die Schlechtwetterfront „Antinoos“. Das sagt zumindest der Griechische Wetterdienst EMY voraus.

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 16. Juli 2019 10:36

Die Herrschaft des „Antinoos“

Die Schlechtwetterfront „Antinoos“ beeinflusst das Geschehen im Lande weiter maßgeblich, und in Nord-, Mittelgriechenland und auf der Peloponnes sind Regen und Gewitter zu erwarten.

Freigegeben in Wetter

In Griechenland spielt das Wetter verrückt. Von Montag bis Mittwoch (15. bis 17.7.) zieht eine neue Schlechtwetterfront über das Land, die auf den Namen „Antinoos“ getauft wurde.

Freigegeben in Chronik
Montag, 15. Juli 2019 10:39

„Antinoos“ über Griechenland

Die Woche startet am heutigen Montag mit dem Wettertief „Antinoos“, das Hellas bis Mittwoch beeinflussen soll. Mit Regenfällen und lokalen Schauern ist von Nordgriechenland bis zur Peloponnes zu rechnen. Die Temperaturen bleiben meist unter 30° C. Die durchschnittliche Wassertemperatur liegt bei 26° C.

Freigegeben in Wetter